Informationen zum Urlaub auf den Malediven

Traumziel Malediven

Malediven
Die Malediven zählen nicht nur für Taucher zu den beliebtesten Reisezielen: Traumhafte Sandstrände, exklusive Resorts und fantastische Tauchplätze locken ganzjährig viele Touristen an. Vom Luxusresort über Familienanlagen bis hin zu reinen Taucherinseln bieten die Malediven für nahezu jeden Geldbeutel und jeden Bedarf das passende Angebot.

Wo liegen die Malediven? Wann ist die beste Reisezeit? Wie ist das Wetter bzw. wann ist die Regenzeit auf den Malediven? Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Urlaubsparadies MALEDIVEN:

Karte der Malediven und Lage der Atolle

Landkarte der Malediven

Landesinformationen Malediven

Der Inselstaat Malediven befinden sich im Indischen Ozean, süd-westlich von Indien und bestehen aus rund 1.190 einzelnen Inseln bzw. 26 Atollen. Auf den maledivischen Inseln leben ca. 300.000 Einwohner, davon ein Drittel in der Hauptstadt Male. Die meisten Inseln der Malediven sind unbewohnt, nur ca. 200 Inseln werden von Einheimischen (sunnitische Muslime) bewohnt und ca. 98 Inseln sind als Ferienresorts den Touristen vorbehalten. Allerdings expandieren die Malediven, d.h. mehr und mehr Inseln werden dem Tourismus freigegeben. Die Landessprache ist Dhivehi, auf den Touristeninseln wird v.a. Englisch gesprochen. Viele Angestellte in den Resorts kommen aus Sri Lanka, Indien oder Bangladesch.

Anreise

Auf die Malediven kommt man natürlich am bequemsten mit dem Flugzeug. Von einigen deutschen Flughäfen gibt es z.B. von Air Emirates und Condor günstige Direkt-Flüge auf die Malediven mit ca. 9 bis 11 Stunden Flugzeit. Andere Airlines fliegen die Malediven z.T. mit Zwischenstop auf Dubai, Oman oder Sri Lanka an.

Einreisebestimmungen

Für Deutsche besteht für die Einreise in die Malediven Pass- und Visumzwang, d.h. der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein und ein Touristenvisum (für max. 30 Tage) kann man bereits im Flugzeug ausfüllen und problemlos am Flughafen Male (Flughafeninsel Hulule) abgeben. Gegen Gebühr ist eine Verlängerung des Aufenthaltes vor Ort möglich. Die Einfuhr von Fleisch, Drogen, Waffen und pornografischem Material ist strengstens verboten.

Zeitumstellung Deutschland - Malediven

Durch die Zeitverschiebung auf den Malediven muss man 4 Stunden zur deutschen Uhrzeit addieren. Das erscheint als keine große Zeitumstellung und man könnte annehmen, dass kein Jetlag zu befürchten ist. Durch die längere Anreise und vor allem durch die hohen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit wird man bei Ankunft dennoch einige Stunden brauchen, um sich zu erholen bzw. zu akklimatisieren.

Geld & Währung Malediven

Die Landeswährung der Malediven ist der Rufiyaa, allerdings bezahlt man in den Resorts mit Kreditkarte oder Dollar. Für Trinkgelder kann man auch Euro einsetzen, allerdings kann das Personal Euro-Münzen nicht in der Bank umtauschen. Sofern man also gefragt wird, Münzen in Euro-Scheine zu wechseln, tut man dem Personal einen großen Gefallen.

Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig hohen Temperaturen um die 30° Celsius Lufttemperatur und ca. 28° Celsius Wassertemperatur: ideales Tauchwetter. Die beste Reisezeit ist zwischen November und April, zwischen Mai und Juli bringt der Südwest-Monsum Wind und Regen. Um Mantas oder Walhaie zu sehen gibt es je nach Resort / Atoll bestimmte Zeiträume, die man am besten bei der jeweiligen Tauchbasis erfragt.

Impfungen

Für die Einreise gibt es keine Impfvorschriften einige grundlegende Empfehlungen zu Reiseimpfungen sollten aber beachtet werden. Ungeachtet vom Impfschutz ist im Hinblick auf die Gesundheit natürlich die Tauchtauglichkeit prüfen und mit einem Tauchattest belegen zu lassen.

sonstige Malediven Infos

In den Resort ist die Stromversorgung mit 220 V/ 50 Hz und für die Steckdosen sollte man einen Adapterset mitbringen oder ihn vom Hotel (gegen Bezahlung) ausleihen. Mit dem Handy kann man von nahezu jeder Insel telefonieren, allerdings sind die Verbindungspreise entsprechend hoch. Die Vorwahl der Malediven ist aus Deutschland 00960 und um von dem Malediven nach Deutschland zu telefonieren muss man 0049 vorwählen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Impressum | Sitemap | Buddys | Tauchurlaub mit 4Diving.de © 2004 - 2017